Notfall, Hilfen und Teilhabe

Notfallunterstützung

Sie sind unverschuldet in wirtschaftliche Not geraten?
Rufen Sie uns an! Wir suchen einen Weg für Sie: Telefon (0228) 99 527-1920

Teilhabe

  • Sie suchen Urlaub und möchte Ihre/n pflegebedürftigen Angehörigen nicht allein lassen ?
  • Sie haben Fragen zum begleiteten Reisen ?
  • Sie haben Fragen zu Reha und Pflege ?
  • Sie benötigen Hilfsmittel oder Unterstützung bei Krankheit und Pflege?
  • Die Finanzierung der Klassenfahrt, Teilnahme am Betriebsausflug oder der Besuch von Freizeitpark oder von Kulturveranstaltungen sind für Sie aus finanziellen Gründen nicht möglich? Schauen Sie sich doch mal unsere Leistungsfelder an: zu unserem Leistungskatalog.

Fragen Sie im Einzelfall bitte bei uns nach und schildern uns vertraulich Ihre Situation. Wir helfen Ihnen weiter.

Unbürokratische und einfache Bearbeitung Ihrer Anliegen. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Den Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Bundesministerium für Arbeit und Soziales hier herunterladen oder bei MachMit! anfordern.