Advents-Baby- und Kinderflohmarkt bei der DRV-KBS in Bochum

Liebe Mitglieder und Freunde des MachMit!-Sozialwerks,

zum ersten Mal veranstalten wir einen Baby- und Kinderflohmarkt bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See in Bochum.

Die Veranstaltung wird am 6. Dezember 2022 im Bomin-Haus/Erdgeschoss Schacht III (Klassenräume) in Bochum stattfinden.

Neben Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Autositzen usw., könnt ihr an diesem Tag auch Weihnachtspostkarten erwerben. Die Kids der Betriebs-KITA haben für uns die wunderschönen Motive angefertigt. Sie werden im 10er Pack à 2x 5 Motive für einen Preis von 2 Euro angeboten. Außerdem wird die KITA mit einem eigenen Stand präsent sein. Hier werden sicherlich auch “die Großen” fündig. Die Erlöse, der durch die KITA verkauften Artikel, gehen zu 100% an die Betriebs-KITA.

Motive der Weihnachtspostkarten

Wir planen zukünftig eine Handarbeitsgruppe innerhalb der DRV-KBS einzurichten. In Zuge dessen, wird unsere Kollegin Lena Paszkowiak ein soziales Projekt vorstellen, welches uns zu dieser Handarbeitsgruppe inspiriert hat und auch schon einige handgearbeitete Waren anbieten.  Schaut unbedingt vorbei und macht euch ein Bild! Auch hier gehen die Erlöse zu 100% an das Projekt.

Aus Nachhatigkeitsgründen bitten wir euch, selbst Beutel/Kartons für eure Fundstücke mitzubringen.

Ihr möchtet beim Baby- und Kinderflohmarkt mitmachen? So funktioniert es:

Ihr fordert per E-Mail an: info@machmit-sozialwerk.de einen Verkäufer-Zettel bei uns an. Diesen sendet ihr im Anschluss elektronisch ausgefüllt an uns zurück.

Bei der anschließenden Abgabe der Artikel an den Standorten: Pieperstraße, Bomin-Haus und Wasserstraße 215 werden euch zur Beschriftung der Waren Klebeettiketen zur Verfügung gestellt. Bringt also bitte etwas Zeit mit um diese auszufüllen und anzubringen. Solltet ihr mehr als 10 Artikel verkaufen wollen, holt euch diese Etiketten bitte vorab bei den Pförtner*innen dieser Standorte ab (ab wann diese dort zur Verfügung stehen wird noch mitgeteilt) und beklebt eure Waren bereits vor der Abgabe. Bitte beachtet, dass wir aus logistischen Gründen zunächst auf die Abgabe von 40 Artikeln pro Person begrenzen müssen. Den Festpreis der Artikel bestimmt ihr selbst. Im Anschluss an den Markt am 6. Dezember müssen die übriggebliebenen Waren persönlich abgeholt werden. Spätester Abholzeitpunkt ist der 7. Dezember um 10 Uhr.

20% der Erlöse gehen an unser gemeinnütziges Sozialwerk und werden zur Förderung unserer sozialen Projekte verwendet. Den Restbetrag erhaltet ihr nach der Abrechnung von uns.

Termine für die Abgabe:

Pieperstraße: 28.11. und 30.11.2022 zwischen 08:00 und 14:00 Uhr.

Bomin-Haus: 21.11. zwischen 12:00 und 16:00 Uhr und 22.11. zwischen 08:00 und 12:00 Uhr

und am 5.12.2022 zwischen 8:00 und 15:00 Uhr direkt in den Klassenräumen.

Wasserstraße 215: 28.11. und 30.11.2022 zwischen 09:00 und 13:00 Uhr.

Näheres dazu erfahrt ihr über die per E-Mail angeforderten Verkäuferzettel.

Hier geht es zum Plakat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.